Stephanie Palm, Armin Pinl
Face Reading
Was das Gesicht über die Persönlichkeit verrät
ca. 160 Seiten.
Mit s/w-Illustrationen
16,95 €
Format 17,3 x 22,0 cm
ISBN 3-466-34474-3
Erscheinungstermin:
März 2004 im Kösel Verlag
coverBestellen Sie hier direkt bei Amazon!
Rezensionen

FACE-Reading – Was das Gesicht über die Persönlichkeit verrät

„…. Die Autoren geben einen spannenden und interessanten Einblick in das Thema der Psycho-Physiognomik… Das Buch ist gut verständlich und anschaulich zu lesen, man braucht keine psychologische Ausbildung, um seine Botschaften zu verstehen und nachvollziehen zu können“ (www.amazon.de)

„Besonders beeindruckt hat mich, was ein Gesicht über das hinaus, was ich als Laie auf diesem speziellen Gebiet immer schon meinte, darin lesen zu können, sagen kann. Die Darstellung der Persönlichkeit anhand von vier Dimensionen hat in der Psychologie lange Tradition und ist sehr verbreitet, spannend ist jedoch auch hier die große Praxisrelevanz und wie zutreffend die Beschreibungen sind… Ein spannender, unbedingt lesenswerter Einstieg …jenseits des Main-Streams von Lebenshilfe- und Berater-Literatur. Danach wird man sein Gegenüber mit ganz anderen Augen betrachten…“ (www.amazon.de)

„Unglaublich, was es in einem Gesicht alles zu entdecken gibt…Ein geradezu abenteuerlicher Weg zum eigenen Ich, nicht hochtrabend psychologisierend, sondern handfest, nah, leicht verständlich und sehr gut gegliedert und aufgebaut. Ein Buch, ausgesprochen unterhaltsam und lehrreich zugleich, abwechslungsreich bebildert mit Skizzen, Fotos und Tabellen. Ein Übungsbuch, ein Lesebuch, ein Nachschlagebuch.“ (www.amazon.de)

„Die Begeisterung der beiden Autoren ist handfest spürbar… Der Funke springt schnell über und der Blick ins Gesicht des Partners oder den eigenen Handspiegel ist vorprogrammiert. Auch Aha-Erlebnisse gibt es manche…“(www.amazon.de)

„Ein Buch mit nonverbalen Kräften der Kommunikation. Faszinierend und ergreifend“ (kulturonline.ch)

„Ein interessanter Selbsterkenntnisratgeber, der gerade für Lehrer im Umgang mit Schülern und Eltern sehr hilfreich und effektiv sein kann“ (Amtlicher Schulanzeiger)

„Die Aufbereitung des komplexen Themas ist professionell und dessen handling ist auch für Anfänger nach kurzer Eingewöhnung kein Problem mehr. Hilfreiche Einstiegs- und Hintergrundinformationen werden mitgeliefert. Die Schaubilder zeichnen sich durch ungewöhnlich gute Übersichtlichkeit aus. Das Thema Face Reading wird recht lückenlos erschlossen“ (www.amazon.de)

„Hilfreich ist das Werk z.B. für Verkäufer, Verhandlungspartner, aber auch insbesondere für alle anderen, die sich häufig in zwischenmenschlichen Situationen mit bislang unbekannten Personen befinden und trotzdem rasch eine fundierte und entspannte Kommunikations- und Beziehungsplattform generieren möchten“ (www.amazon.de)

„Sowohl inhaltlich als auch optisch handelt es sich um ein Premium-Produkt im Themenbereich Selbstanalyse/Lebensführung, welches dem Kunden den Kauf teuer weiterführender Literatur teilweise erspart. Mit diesem Buch gibt es die Möglichkeit des strukturierten, wiederholt gewinnbringenden Erlernens“. (www.amazon.de)

„Die Autorin ist Imageberaterin und setzt ihre Methode des Face Reading im Rahmen von Seminaren ein zur Optimierung von Erscheinung und Ausstrahlung“ (ekz-Informationsdienst)

„ FACE-Reading, ein Buch, das dem Leser wieder einmal bewusst macht, dass Ausdruck von Eindruck kommt! Schon während des Lesens lädt das Buch dazu ein, Gesichter mit besonderer Aufmerksamkeit anzusehen. Was ist dies wohl ein Mensch, welche Energien hat er, was motiviert ihn im Leben - und welche Persönlichkeitsanteile hat er wohl? Lebt er, was in ihm steckt? Ich gehe nun mit einer größeren Aufmerksamkeit auf andere Menschen zu und betrachte Gesichter in einem anderen, einem größeren Zusammenhang.“ (www.amazon.de)

„Das Buch macht Lust darauf, Gesichter und deren Ausdruck neu zu interpretieren und mit viel positiver Neugierde auf andere Menschen zuzugehen. Das hat mich persönlich noch offener gemacht - in einer Zeit, in der keiner mehr den anderen wirklich ansieht. Mit viel Humor und einer gelungenen Verbindung aus fundiertem Wissen, Anekdoten und Volksweisheiten wird das vermeintliche Sachbuch fast zu einem Roman der Gesichter. Auf alle Fälle spannend! (www.amazon.de)

Die vollständigen Texte und auch weitere Rezensionen finden Sie hier

Termine: Buchlesungen zum Mitmachen

 

Buch FACE READING